Aktuelles

Donnerstag 30. September 2010 von admin

Willkommen auf den Webseiten des Bundesverbandes Produktionsschulen e.V.

Auf diesen Seiten finden Sie aktuelle Informationen über Praxis und Theorie von Produktionsschulen .
Außerdem finden Sie einen Überblick der Produktionsschulstandorte unserer Mitglieder in Deutschland.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

PS Ostholstein braucht ein neues Logo!

Mittwoch 20. August 2014 von admin

Ab dem 1.10.2014 wird aus der PSOH (Produktionsschule Ostholstein) die PS OH-Plön!
Und weil sich unser Logo aus den “alten Initialen” gebildet hat, passt es dann  nicht mehr!
Wir haben leider keine kreative Medienwerkstatt. Könnt Ihr uns helfen?
Wenn wir einen Entwurf übernehmen, würden wir  uns gerne erkenntlich zeigen und Eure Werkstatt zu uns in die PSOH-Plön einladen.
Die Fahrtkosten müsstet Ihr selbst unternehmen, die Verpflegung und Unterkunft stellen wir.
Wenn mehrere Vorschläge eingehen, wird ein Kommittee aus Teilnehmern, Mitarbeitern und Beratern abstimmen.
Einsendeschluss ist der 15.September 2014. 
Kontaktadresse ist  psoh@cjd-eutin.de.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Informationen zur Fachtagung 2014 des Bundesverbandes 25.9.2014 in Waren (Müritz)

Donnerstag 17. Juli 2014 von admin

Die diesjährige Fachtagung und Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Produktionsschulen findet vom 24. – 26.9.2014 in der Produktionsschule Müritz in Waren (Müritz) statt. Zur Fachtagung werden zwei Vorträge und jeweils 4 Workshops werden morgens und nachmittags angeboten. Anmeldungen per Anmeldebogen an die Bundesgeschäftsstelle bis 19. September 2014

Programmflyer

Workshopbeschreibung

Anmeldebogen

Wegebeschreibung

 

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Neues Beratungs- und Unterstützungsangebot für PS-Leitungskräfte und Mitarbeiter/-innen

Mittwoch 9. Juli 2014 von admin

Aktuell wollen in Deutschland in vielen Regionen Bildungsträger den anspruchsvollen pädagogischen Ansatz von Produktionsschule umsetzen z.B. im Rahmen von BvB-Pro, haben aber bisher noch keine Erfahrungen mit der Umsetzung des Produktionsschulkonzeptes und daher einen entsprechenden Organisations- und Teamentwicklungsbedarf.

Der Bundesverband Produktionsschulen kann sie unterstützen! Von der Konzeptentwicklung bis zur Implementierung in ihre Bildungseinrichtung können wir sie beraten und begleiten.

Unsere Angebotsinformation

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Neue Informationen zum LEONARDO-Austausch Herbst 2014

Mittwoch 9. Juli 2014 von admin

Informationen zu den bevorstehenden Aktivitäten im Herbst 2014

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

forum arbeit Schwerpunktheft Produktionsschulen

Freitag 27. Juni 2014 von admin

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Arbeit (bag arbeit) hat in seiner neuesten Ausgabe (02/2014) seiner Verbandszeitschrift forum arbeit den Schwerpunkt Produktionsschulen zum Thema. Die Autoren beschäftigen sich mit dem Stand der Produktionsschulen in Deutschland, ihren Fachkräften und der Rolle in einem neuen Übergangssystem. Weiter werden 6 Produktionensschulen “vor Ort” näher vorgestellt. Abschließend werden die Qualitätsstandards des Bundesverbandes erläutert. Das Heft kann  bei der BAG Arbeit Cornelia Schach Tel.: 030 / 28 30 58 11 schach@bagarbeit.de bestellt werden.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Expertengespräch zu Inklusion und Berufsausbildung in Produktionsschulen

Freitag 13. Juni 2014 von admin

Zum 25.03.2014 hatte der Vorstand Vertreter der Landesgruppen, der Arbeitsgruppe „Berufsausbildung an Produktionsschulen“ und den Beirat des Bundesverbandes nach Hannover eingeladen. Als Referenten standen Horst Biermann (Prof. em. Uni Dortmund)  und Klaus Heimann (ehem. Ressortleiter Bildung beim Vorstand der IG Metall) zur Verfügung.

Referat Klaus Heimann

Präsentation Horst Biermann

Thesen Horst Biermann

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Die 2. Ausschreibung 2014 Leonardo- EU-Austausch hat begonnen!

Dienstag 10. Juni 2014 von admin

Wir bieten:

je drei interessierten KollegInnen die Möglichkeit,

-       in Dänemark (3.-7.11.14) oder

-       in Österreich (Termin wird noch bekannt  gegeben)

eine Praxiswoche gemeinsam mit anderen Kollegen aus Europa in einer Produktionsschule zu verbringen (Fahrtkosten/Unterbringung werden übernommen).

Wir suchen:

Eine aufnehmende Einrichtung, die 5-7 KollegInnen aus Dänemark , Finnland und Österreich aufnehmen und betreuen kann. Der Termin ist frei wählbar im Herbst. Wichtig ist, dass es sich dabei um eine Produktionsschule/Jugendwerkstatt/o.ä. handelt.

Alle Angebote gelten auch für das flankierende Personal, wie z.B. Sozialpädagogen, etc.

Mitglieder, die sich schon beworben haben, bestätigen bitte die favorisierte Aktivität. Neuinteressenten bitte den Bewerbungsbogen ausfüllen und  an die Bundesverband Außenstelle SH faxen (Nummer auf dem Bogen).

Bewerbungsbogen

Bitte bei Rückfragen direkt per Mail an:  m.carstens@bv-produktionsschulen.de

Kategorie: Allgemein, Fortbildung | Keine Kommentare »

Fortbildung zum Werkstattpädagogen in Brandenburg erfolgreich beendet!

Dienstag 3. Juni 2014 von admin

Die Fortbildungsreihe des Bundesverbandes Produktionsschulen für Fachkräfte in Produktionsschulen in Brandenburg zum Werkstattpädagogen konnte nach 17 Monaten Ausbildung Ende Mai 2014 in Berlin erfolgreich mit 17 Teilnehmenden abgeschlossen werden. Im Jagdschloss Glienicke, dem Sitz des Sozialpädagogischen Fortbildungsinstituts Berlin-Brandenburg (SFBB), wurden Zertifikate und Teilnahmebescheinigungen  übergeben.

Die Absolventen der Fortbildungsreihe aus dem Land Brandenburg und das Trainerteam im Hof des Jagdschloss Glienicke (SFBB Sozialpädagogische Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg) © Klaus Schwarz

Die Absolventen der Fortbildungsreihe aus dem Land Brandenburg und das Trainerteam im Hof des Jagdschloss Glienicke (SFBB Sozialpädagogische Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg)
© Klaus Schwarz

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Produktionsschule.NRW – Berufliches Lernen und produktives Arbeiten verbinden

Mittwoch 21. Mai 2014 von admin

Produktionsschule.NRW, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, ist ein niedrigschwelliges Angebot, das berufliche Qualifizierung mit praktischer, produktiver Arbeit verbindet. Das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW beabsichtigt, das Programm im Schuljahr 2014/15 fortzusetzen und flächendeckend auszuweiten. Alle Träger, die an der Umsetzung des Programms interessiert sind, sind aufgerufen, eine Interessenbekundung einzureichen. Stichtag ist der 2. Juni 2014.

Produktionsschule.NRW wurde im Schuljahr 2013/14 zunächst modellhaft in acht Arbeitsmarktregionen erprobt. Maßnahmen im Rahmen der Produktionsschule.NRW werden in betriebsähnlichen Strukturen durchgeführt. Ziel ist es, Jugendlichen ohne ausreichende Berufs- und Ausbildungsreife die Chance zur Teilhabe am Arbeitsleben zu erhalten.

Weitere Informationen:

Aufruf Produktionsschule.NRW: hier

Interessenbekundung_Produktionsschule.NRW: hier

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »